nen punkt
strich

"mach mal nen punkt" ist ein Produkt aus dem Verzicht auf Schrift und Literalität. 30 Tage lang habe ich Schrift gefastet; nicht gelesen, nicht geschrieben.

Das Ergebnis waren eine intensive Forschungsarbeit und ein Buch, dass sich auf semi-wissenschaftlicher Weise mit den Themen Literalität, Oralität und Tonalität beschäftigt und auf experimentelle Weise mit dem Thema Analphabetismus und meiner persönlichen Fastenzeit.

nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
nen punkt
logo